Haushaltsnahe Dienstleistungen: Neues Anwendungsschreiben des Finanzministeriums

Magdeburg, 23.3.2017 Wie uns die Leistungsgesellschaft Haus & Grund mitteilt, gibt es zu den „haushaltsnahen Dienstleistungen“ ein neues Anwendungsschreiben des Finanzministerium (Az: IV C8 – S 2296-b/07/10003:008, DOK: 2016/1021450). Kurzfassung hier … Insbesondere für Wohnungseigentümergemeinschaften wird damit der bisherige Bearbeitungsengpass beseitigt, der durch die Terminzwänge zur Vorlage der Steuerklärung entstand….

weiterlesen

Fortsetzung eines Mietverhältnisses wegen unzumutbarer Härte

Urteil vom 15. März 2017 – VIII ZR 270/15 Der Bundesgerichtshof hat sich in einer Entscheidung mit der Frage befasst, in welchem Umfang sich Gerichte mit vom Mieter vorgetragenen Härtegründen bei der Entscheidung über eine Fortsetzung eines Mietverhältnisses nach § 574 Abs. 1 BGB auseinanderzusetzen haben. Quelle: Bundesgerichtshof

weiterlesen